home

wir standen am Rande eines Abgrunds, aber! wir machten einen Schritt nach vorn ---
Groucho Marx

Denken heisst (): Ausschau halten nach dem noch nicht Bedachten im bereits Gedachten .... Heidegger

Epimetheus an Prometheus:

"...ein Stückerl Speck hängt, und eine Wurst hängt, zum trocknen, am Haken der versuchten Macht. Sich windende Maden müssen diesen Anblick noch lang ertragen...
auf einem Schiff..."

es weht dem Segel des Propheten ein freundsgeblasener Rückenwind:

...Land in Sicht!!!

 

die Reden von Kunst&Macht

1. Kapitel

Wie die Kunst zu sich selbst als Kunst kam

In Lascaux... zeichnet der Begabte die Umrisse eines Stiers an die Wand...noch keine Kunst-die Kunst keimt... es kommt der Jagdgefährte und erkennt das Dargestellte.. damit wird die Kunst zur Kunst, es vergehen Jahrtausende, ehe über die Kunst reflekitiert wird ... damit wurde die Kunst zur Kunst über Kunst... bis das lutzili Weinmann kam, wird die Kunst zur Kunst über Kunst aus Kunst... äää ..öö f f äää müssen wir noch drüber denken

 

 


...freie Entfaltungsbehinderer, lästig, doch ohne Biß...

Rede des Propheten: "die Kunst mein Freund, entsteht jenseits aller persönlichen Befindlichkeiten..."

Wanzen machen bei der Entwicklung vom Embryo zum erwachsenen Tier (Imago) meist fünf durch Häutungen getrennte Larvenstadien ohne Puppenstadium durch. Damit sind Wanzen hemimetabol. Dabei werden die Larven dem ausgewachsenen Tier schrittweise immer ähnlicher.Die Hemimetabola oder Exopterygota stellen eine informelle Gruppe innerhalb der Insekten, bei denen sich das Jungtier, die sogenannte Nymphe, oft nur anhand seiner Größe vom erwachsenen Tier, der Imago, unterscheidet. Es findet daher im Gegensatz zu den Holometabolen Insekten (Holometabola) keine Verwandlung über ein Puppenstadium statt. Der auffälligste Unterschied zwischen Larve und Adult sind dabei die erst nach der letzten Häutung erscheinenden Flügel.

Tatütata

früher als es noch keine Handys gab, schob die Polizei auf ihren Revieren noch eine ruhige Kugel, weniger Patrouillen fuhren und weniger Einsätze waren zu fahren.

Heute: es kommt koksgeladen, ein durchgeknallter Fotograf, im Schlepptau eine vollbusige Zierde..ruppig auf der Suche nach einer 'location' einher... . trifft in einem zuvor an anderer Stelle gezündeten Furor auf einen Einwohnerling, schubst ihn ein bisschen und dieser bekannt als "der hellhörige Topfdeckellüfter mit der schnellen Hand am Notruf" flattert nicht lange und zieht schon gleich flups sein Handy aus der Hose und ruft die Polizei herbei....

Prometheus an Epimetheus: "glorreiche Zeiten das"

 

•••

summen und brummen

••

... nur das Feuer des Ameisenkaisers war gösser 2007 ... da hatte es aber auch deutlich mehr als nur fünf spukende Feuergucker, und ausserdem verpestete der Kellerkommandant die Luft mit Dioxin ausschliesslich durch beschichtete Pressspanplatten... die zischen so schön wenn sie beim schmelzen im Feuer tropfen...

 

Sitzgruppe4-D

luzibuzibuzizutziluziswutzibutzimutzilutzibuzi
buzizutziluziswutziluzibuzibutzimutzilutzibuzi
luzibuzibuzizutziluziswutzimutzilutzibuzizutzi

••

 

o

KLARTEXT

© Harry Maurer

 

Atelier Harry Maurer Haus35

Harry Maurer Lebkuchenform, Alublech auf Holz, ca 30x25cm

 

 

Kunst dient dem Schaffensdrang, wirkt auf das geistige Wachstum und willentlich ungebrochen auf den Mut zur Freiheit.

Aufgabe des ackernden Künstlers auf dem Feld der Kunst ist das Schaffen von Bewusstsein.

Kunst dient immer der Gesellschaft als Ganzem und unterwirft sich niemals dem Bruchteil einer Bande heulender Kunstdilledanten als machtgierigem Haupt einer Sekte von kleinkarrierten Zusatzganoven!!!

Kunst ist in seinem Charakter reaktant.
Das bedeutet, dass sie dort, wo sie ein krankes Würgen in Form eines einengenden Begehrens verspürt, nicht anders kann, als dass sie sich lebendig trotzig, immer als (..oposition) zu behaupten versucht.

Kunst hat heilende Wirkung und zersetzt giftig den Schleim in dem sich Bakterien zusammenrotten.

Kunst betreibt Rückschau ohne Rücksicht und geht nur nach vorne los! (avant garde)


Tränen an Alle: "er mobbt uns, mich und meine Familie"

Rede des Propheten: "die Kunst mein Freund, anschaulich verborgen, erscheint nur dem, der sich ihr widmend verpflichtet..."

Prometheus an Epimetheus: "hängt mich höher"

 

xxx


das Domagker Putz&Besenwesen

Ein Heulmann ist so dumm sich mit einem Weinmann anzulegen und so schreiben sie und und ihre Aufgehetzten den §25 verschärft auf Personen zielend (darunter ein in der Münchner Kunstszene anerkannter und in Ausstellungen bewährter akademischer Künstler, oben im Bild mit Besen) in die voller Lügen (massiv beleidigt+plural) gespickten Abmahnung....



 

 

 

den einen oder anderen aller Domagker Himmlers, gerade die, die so aussehn als wären sie verpilzt im Filz, Piraten und Anarchisten mit rotem Stern ... freut es vielleicht: HM wurde zu 4 monaten auf Bewährung verurteilt und hat jetzt eine Schuld von 4990€ für die Gerichtskosten bei der Staatskasse.

Da ein aufgehetzter unter dem Einfluss von einem Hanswurst stehender Debreziner so ganz schnell mal die Polizei rufen musste, weil ein ehemaliger Freund und Kollege ganz legal aber fahrlässig betrunken in seinem Büro rumstand. Der psychologische Gutachter im Gericht stellte die Frage, wie zwei ehemalige Freunde so aneinander geraten können.
Antwort: das Gift aus den Domagker Faulgasen zeigt seine Wirkung.

HM, der nicht anders kann, als "sich alle paar Monate einen auf die Lampe zu gießen" und wegen vermeintlichem Unrecht gegen seine Verhaftung sich wehrend, randalierte dann auf der Polizeistation, versetzte mit unaufhörlchen Schlägen seiner Füsse an die Gitterstäbe das Polizeirevier in Schwingung und 'drohte' mit Handschellen auf dem Rücken gefesselt auf die Liege geschmissen den Beamten die Köpfe abzubeissen und dass er ihre Knarren dann in den Osten verscherbeln werde. Es wäre also besser für sie sie würden ihn erschiessen.
Daraufhin wurde er des Suizids verdächtigt und nach Haar eingewiesen.

.... die Richterin, die eine ganze Reihe von Straftaten mit Widerstand gegen die Staatsgewalt aus dem Straf-Register HMs zitierte... widerlegte gerade mit dieser Liste die geäusserte Behauptung des Debreziners HM wäre ein feiger ganz gemeiner Schläger, der nur zuhaut wenn keiner zuschaut...

das sind die Geschichten, die später zur Legende werden... und haben in ihrer Zeit einen Unterhaltungswert auf der Couch beim Knäcker knabbern nur im Fernsehn...

Fazit: Gerechtigkeit ist trocken und bedarf der Humorlosigkeit.


DAS JÜNGSTE GERÜCHT

es wandert die ruchvolle Frage durch Domagk,
und es hetzt und greint der sich selbst gemobbte Verleumder&Heuler
dass das lutzili dem aufgeblasenen Hausverbotsmeister anonym!
bei den Stellen, Polizei und Staatsanwaltschaft,
die der bedröhnte Messebau-Ursupator selber so ausgiebig genutzt hat,
...zum trocknen auf-und wegen (...) hingehängt habe.

Stellungnahme:
wäre dem so,
dann wäre die ganze Arbeit des mühevollen Stichelns um dem prallen Macht-hanswürstchen die Luft abzulassen vergeblich gewesen,

denn, selber seiner Würde verlustig, alle Streitigkeiten ohne Staatsgewalt intern zu lösen

würde das lutzili von sich sagen müssen:

" ein Stückchen Dreck auf einem Scheisshaufen hat mich mit seinem tränengetränkten Lügenpippi, als Klabusterperle in das verfilzte Intrigengeflecht einer Runde Arschlöcher geklebt.
Das fatale wäre nun: ich käme als ein eben solches Würstchen nieder... "

und: bitte! das lutzili würde vor Scham und Selbstverachtung im Sumpf versinken und darauf hat das lutzili keine Lutz!

ich entschuldige mich zutiefst erschüttert, über meinen unnötig beleidigenden Ausfall
"du dumme Sau" an die, die mir »ein Feind der nicht gleich weint…« , sein möchte, verneige mich aufrichtig und ehrerbietig vor so viel Zivilcourage
. und überreiche meinem kleinen Feind hiermit das Zepter zur Verteidigung der Domagker Moral und Künstlerehre ! ööö äää #ä ö

••
ENDE

 

 

...in die Zukunft DOMAGKKUNST


 

an der Tagesordnung: Kunst

liebe Stadt
Kunst macht nicht nur glücklich,
sondern auch
unglaublich reich
und selbstverständlich schön.

 

 


 

huuu